Sie sind hier: Startseite  » Luftfahrt » SPI Rettungsinseln


SPI Rettungsinseln

Grafik

Die Rettungsinseln von Survival Products sind speziell für die Luftfahrt entwickelt worden und zeichnen sich durch kleinste Packmaße und geringes Gewicht aus. Bei der Herstellung werden nur luftfahrtzugelassene Materialien verarbeitet, zur Vermeidung von Lagerungsschäden besitzt die Rettungsinsel nahezu keine korrosionsanfälligen Teile.

Der Herstellungsbetrieb ist von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA zugelassen.
Die kleinen Packmaße machen die SURVIVAL-Rettungsinsel für auch für Boote interessant, die sich mit Seefahrtinseln herkömmlicher Dimension nicht oder nur schwer ausrüsten lassen.

Damit Sie auch auf Ihren Notfall aufmerksam machen können, empfehlen wir als sinnvolle Ergänzung einen Notsender (z.B. EPIRB ACR AquaLink von ACR Electronics Inc. oder das GME MT410G ACCUSAT.
Die Überprüfung der Insel ist einmal jährlich vorgesehen und wird von K&K durchgeführt. Wenn keine Beanstandungen auftreten, benötigen wir für die Wartung etwa 3-4 Arbeitsstunden. (siehe dazu auch unsere Seite Wartung)

Abmessungen, Gewichte, Preise

Modell
SPI
Beschreibung Abmessungen ca. Gewicht ca.
1400-1 Basis-Insel 4 Pers. (ohne Dach, ohne Survival-Pack) 36 x 30 x 10 cm 5,5 kg
1400-3 Basis-Insel 4 Pers. (mit Dach, ohne Survival-Pack) 36 x 30 x 17 cm 6,8 kg
1500-1 Survival-Pack für 4 Pers. mit Dach und Mast 36 x 30 x 9 cm 3,2 kg
1900-1 Basis-Insel 9 Pers. (ohne Dach, ohne Survival-Pack) 36 x 30 x 14 cm 8,7 kg
1900-1/2000-1 Basisinsel 1900-1 mit Survival-Pack für 9 Pers. mit Dach und Mast 36 x 30 x 35 cm 14,5 kg

AUSSTATTUNG der SURVIVAL PRODUCTS Rettungsinseln

Basis-Insel (SPI 1400-1 / SPI 1900-1): CO2-Flasche mit Auslösevorrichtung, Befestigungsleine, Schöpfgefäß, Handpumpe, Schleppanker.

Basis-Insel mit Dach (SPI 1400-3 / 1900-3): CO2-Flasche mit Auslösevorrichtung, Befestigungsleine, Schöpfgefäß, Handpumpe, Schleppanker, jedoch zusätzlich mit montiertem Dach und Mast.

Überlebenspack FAR 91 / SEAMATE (SPI 1500-1 / 2000-1):
Mast und Dach, Wasser- und Essenration, Taschenlampe mit Batterien, Reparatursatz, Signalspiegel, Signalpfeife, Erste-Hilfe-Satz, 3 rote Signalsterne.

Überlebenspack FAR 121 (SPI1500-3 / 2000-3): zusätzlich: Überlebensanleitung, Schwamm, Messer

Überlebenspack FAR 135 (SPI1500-5 / 2000-5): zusätzlich: Paddel, zweite Halteleine, Wasserentsalzungs-Set, Radarreflektor, Angelsatz, Magnetkompaß.

Grafik